Diese Website verwendet Cookies
Datenschutzbestimmungen
Cookie-Richtlinie
ICH AKZEPTIERE

Formel für arbeit

Arbeit - zwischen Systemen übertragene Energie

Die Menge an Energie, die zwischen so genannten "physikalischen Systemen" übertragen wird, wird als Arbeit bezeichnet. Wir können darüber im Zusammenhang mit mechanischen Prozessen (wir sprechen von laufender Arbeit und Rotation), thermodynamischen Prozessen (verallgemeinerte und volumetrische Arbeit) und elektrischem Strom sprechen. Wenn wir von Arbeit sprechen, wenn wir einen Körper mit Hilfe einer Kraft über eine bestimmte Strecke bewegen, dann wird die Arbeit als das Produkt aus dieser Kraft und der Strecke ausgedrückt. Diese Formel für Arbeit ist die einfachste. Die Einheit der Arbeit ist das Joule, das mit dem Symbol J bezeichnet wird.

Arbeit in mechanischen Prozessen
Eine kompliziertere Version der Arbeitsformel ist die, bei der wir die Arbeit als Skalarprodukt eines Kraftvektors und eines Wegvektors betrachten. Nur wenn die Vektoren parallel zueinander angeordnet sind, kann die Arbeitsformel auf die vorhergehende vereinfacht werden. Wenn jedoch der Kosinus des Winkels zwischen den Vektoren nicht gleich 1 ist, müssen wir diese Tatsache bei unseren Berechnungen berücksichtigen. Danach multiplizieren wir den Wert der eingesetzten Kraft, die Verschiebung und den Kosinus des oben genannten Winkels. Wenn sich die eingesetzte Kraft geändert hat, sollte ihr Wert auf dem Weg gemittelt werden. Ziemlich

Arbeit im Falle eines elektrischen Stroms
Handelt es sich um einen elektrischen Strom, so stellt sich die Formel für die Arbeit anders dar. Die elektrische Ladung wird mit der Spannung oder der Potenzialdifferenz multipliziert - diese Formel bestimmt, wie viel Arbeit ein 1.000-Watt-Elektrogerät in einer Stunde leistet. Im Falle der Elektrizität ergibt sich die Formel für die Arbeit aus der Definition der Arbeit, d. h. der Änderung der potenziellen Energie innerhalb eines Leiters, der Übertragung elektrischer Ladung zwischen Punkten, die ein unterschiedliches elektrisches Potenzial aufweisen.

4

Wissenschaftliche Bereiche

30

Interessante Artikel

10050

Zufriedene Website-Nutzer

3000

Mit unseren Nutzern ausgetauschte E-Mails :-